Classic WPC Terrassendielen

Green Plank® Classic Terrassendielen aus WPC, die Wahl des Hausbesitzers.

Endlich ein leichtes, hohles Terrassendielenprodukt mit der Qualität, die unsere Kunden erwarten. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, eine hohle Terrassendiele aus WPC zu entwickeln, die ihre strukturelle Integrität, Haltbarkeit und authentische Optik behält – und wir glauben, dass wir mit der WPC Terrassendiele Classic genau das erreicht haben. Entdecken Sie, warum die Classic WPC Terrassendiele von Green Plank ein Produkt ist, das mehr Wert bietet als die meisten anderen.

Anzeigen als Liste Liste

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Classic WPC Terrassendielen

Jede Terrassendiele mit Hohlkammer verfügt über mehrere Hohlkanäle, die durch jede Diele verlaufen, was bedeutet, dass sie erheblich weniger Material verbrauchen. Das macht sie extrem umweltfreundlich, sogar noch mehr als die solide Version. Trotz der hohlen Zusammensetzung sind hohle Terrassendielen aus WPC immer noch von Natur aus robust und strapazierfähig, erfordern keine Holzbehandlung und bieten dennoch die Flecken- und Lichtbeständigkeit ihrer soliden Konkurrenz. ...

Vorteile von WPC Terrassendielen mit Hohlkammer

Leicht: Besser zum Nachrüsten älterer Decks

Hohle Terrassendielen aus WPC reduzieren das Gewicht einer 4,8-Meter-Diele um bis zu 32 % oder 4,5 kg im Vergleich zu einer massiven Terrassendiele aus WPC. Dies erleichtert die Arbeit mit denen. Wenn Sie also eine ältere Terrasse mit solider Struktur nachrüsten und nur die Terrassendielen ersetzen möchten, belasten die hohlen Terrassendielen aus WPC diese ältere Unterkonstruktion weniger als massive Terrassendielen aus WPC.

Gleiche Stärke

Viele Leute denken, dass die Classic-Terrassendiele aus Verbundwerkstoff deutlich schwächer sein muss als eine massive Terrassendiele aus WPC da sie hohl ist. Tatsache ist, dass die Bogenstruktur der Hohlräume in unseren Classic Hohlkammer-Terrassendielen den Einsatz von weniger Material im Kern ausgleicht.
Der Industriestandard für die maximale Balkenspannweite für Classic-Terrassendielen aus WPC beträgt 400 mm in der Mitte*. Das bedeutet, dass jeder Balken in der Unterkonstruktion 400 mm von der Mitte eines Balkens bis zur Mitte des angrenzenden Balkens messen muss. Die meisten Verlege Anleitungen für Hersteller von Terrassendielen aus massivem WPC erfordern eine Spannweite von 400 mm in der Mitte oder weniger. Die von eBaustoffhandel angebotenen Classic Hohlkammer-Terrassendielen aus WPC erfordern ebenfalls eine Balkenspannweite von maximal 400 mm in der Mitte*, was bedeutet, dass unsere Classic Hohlkammer-Terrassendielen Ihr Spa genauso halten wie die massiven WPC Terrassendielen

Niedrigere Kosten

Der Preis ist vielleicht der attraktivste Grund für die Verwendung von WPC Hohlnkammer - Terrassendielen aus WPC gegenüber massiven WPC Terrassendielen. Da die Diele hohl ist, wird im Herstellungsprozess weniger Material verwendet. So können Anbieter wie eBaustoffhandel die Einsparungen an den Verbraucher weitergeben. Die Kosteneinsparungen können enorm sein, bis zu 22 % oder mehr.
Der vielleicht größte Nachteil des WPC hohlkammer- Terrassenbelag im Kampf mit dem massiven Terrassenbelag ist die Garantie. Die Garantie für Terrassendielen aus WPC beträgt in der Regel 5 bis 15 Jahre, im Gegensatz zu den 15 bis 30 Jahren, dass solide Terrassendielen aus WPC bieten.
*Unsere Everdeck WPC Terrassendielen mit Hohlkammer benötigen eine Spannweite von maximal 300 mm in der Mitte oder weniger.